Strandbäder in Deutschland - wie sorgt man für Sicherheit bei Schwimminseln, Rutschen und Stegen? - Kamerateam der PIXELFLOW bei Dreharbeiten für eine Reportage.

June 20, 2019

Die Rutsche und Badeinsel sind in Dießen am Ammersee schon weg, der neue Sprungturm in Herrsching gesperrt. Utting sperrt seinen dreistöckigen Turm außerhalb der Öffnungszeiten - das war es mit dem Strandbad. Die Gemeinden am Ammersee können das Risiko bei Unglücken nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs nicht mehr tragen. Die Bürgermeister laufen sogar Gefahr, dass sie sich persönlich wegen Verletzung der Aufsichtspflicht vor dem Staatsanwalt verantworten müssen, wenn die Gemeinde die Sicherheit der Strandbäder nicht gewährleisten kann. 

 

Das Kamerateam der PIXELFLOW TV & FILMPRODUKTION in München (Kameramann André Schmitt und Tonmeister Alfred Ettl) beim Dreh einer Reportage für das ZDF HeuteJournal.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie suchen einen Kameramann oder ein Kamerateam für Ihre Produktion in München? Besuchen Sie uns: www.pixelflow.de/kamerateam . Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

DAS FASS MACHT DEN UNTERSCHIED – PIXELFLOW DREHT IN WHISKY-BRENNEREI

November 18, 2019

1/7
Please reload

Aktuelle Einträge

September 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter